Herzlich willkommen beim MGV Sängerlust und Cäcilienchor Glandorf

175 Jahre


1844 - 2019

Frühling

Was rauschet, was rieselt, was rinnet so schnell?
Was blitzt in der Sonne? Was schimmert so hell?
Und als ich so fragte, da murmelt der Bach:
"Der Frühling, der Frühling, der Frühling ist wach!"

Was knospet, was keimet, was duftet so lind?
Was grünet so fröhlich? Was flüstert im Wind?
Und als ich so fragte, da rauscht es im Hain:
"Der Frühling, der Frühling, der Frühling zieht ein!"

Was klingelt, was klaget, was flötet so klar?
Was jauchzet, was jubelt so wunderbar?
Und als ich so fragte, die Nachtigall schlug:
"Der Frühling, der Frühling!" – da wußt' ich genug!

Heinrich Seidel (1842 - 1906)


 


 Auf den folgenden Seiten vermitteln wir einen 
Überblick über Geschichte, Struktur und Arbeit des MGV Sängerlust und

Cäcilienchores Glandorf.

 

Es würde uns freuen, wenn wir Ihr/Dein Interesse für den Chorgesang wecken könnten. Zudem wäre es schön, Sie/Dich mal als Gast bei einem unserer Übungsabende und/oder bei einer Veranstaltung begrüßen zu können. 



Die Übungsabende

fallen wegen der Corona-Krise

bis auf Weiteres aus !!!

(Info vom 19.10.2020)

 

55509

Besucher seit 03/2013